Kommunikationsförderung bei Kindern mit Autismusspektrumsstörung

Die Fortbildung beschäftigt sich mit der Gegenüberstellung der Entwicklung von Kindern mit und ohne Autismus. Wie lernen Kinder mit Autismus, sowie den sprachlichen Hintergrund. Sie zeigt Möglichkeiten der Förderung für Kinder im frühen Kindesalter und Vorschulalter auf.

Methoden:

Referate, Kleingruppenarbeit, Fallarbeit, Selbsterfahrung

Zielgruppe:

Pädagogische MitarbeiterInnen in Frühförderungen, SVE's, Kindergärten, die mit Kindern mit Autismus arbeiten wollen

Dauer:

1 Tag

Kosten:

nach Absprache