Fortbildung

Lernziele:

  • Grundwissen Autismus (Formen, Ursachen, Auswirkungen, Hilfen Umfeld)
  • Umgang mit Menschen mit Autismus (u.a. Möglichkeiten, Grenzen, Psychohygiene)
  • Praktisches Arbeiten: Ideen, Gestaltung und Aufbau von Einzelförderungen, Diagnostik/Beobachtung, (anhand von Fallbeispielen oder mitgebrachten Videos)
  • Vorstellung eines pädagogischen Konzeptes (einschl. Förderplanung und Dokumentationssystem)

Methoden:

Referate, Kleingruppenarbeit, Videobeispiele, Selbsterfahrung

Zielgruppe:

Pädagogische Mitarbeiter in Einrichtungen die mit jungen und erwachsenen Menschen mit Autismus arbeiten wollen.

Dauer:

1,5 Tage

Kosten:

nach Absprache